WINZER ZU GAST WEINGUT BARONE RICASOLI

Fast 240 Hektar Weinlagen und 26 Hektar Olivenhaine verteilen sich auf sanfte Hügel, samtige Täler und dichte Kastanien – und Eichenwälder. Der traumhafte Besitz umgibt das Castello di Brolio in der Gemeinde Gaiole in Chianti. Hier, im Herzen der Toskana, leitet Barone Francesco Ricasoli seit 1993 das Gut und stellt sich immer neuen Herausforderungen um seinen illustren Vorfahren, die dieses Land groß gemacht haben, gerecht zu werden.

PDF